Das Rätsel der “perchas”

“Perchas” ist spanisch für “Kleiderbügel”. Es ist nämlich so, dass man die hier nicht kaufen kann. Nirgends. Und es ist ein schönes Beispiel für die Freundlichkeit der Argentinier. Wir waren im Personal (sozusagen die argentinische Telekom), damit Sven seine neue SIM-Karte aktivieren konnte. Das muss man sich in etwa wie einen Apple-Shop vorstellen. Und ich

Read More

Sennheiser-Schlamassel

Bei meinen gar-nicht-so-alten Sennheiser CX 980i Kopfhöhrern ging neulich das eingebaute Mikro kaputt. Dumm das, wenn man die oft zum telefonieren benutzt. Aber nicht so schlimm, gibt ja zwei Jahre Garantie vom Hersteller. Also Kassenbeleg rausgesucht (ich scanne ja inzwischen alles) und eingeschickt. Sennheiser ließ sich zwar dann etwas Zeit, aber schickten anstandslos den IE 8i

Read More

Tolle Kollegen

Heute war mein letzter Tag im “Projekt DVAG”. Es gab von mir Tassenkuchen für die Kollegen, und viel “schade dass du gehst” für mich. Hätte ich gar nicht erwartet. Gefreut hat es mich jedenfalls sehr, und als die Kollegen noch  zusammengelegt haben für einen Gutschein war ich echt gerührt. Insbesondere nachdem sich mein Projektpartner gestern

Read More

iPhone Nano Sim, oder: PPPPPP

Neues iPhone ist da. Verpeilt nano-SIM zu bestellen. Großartig. Und ein iPhone will eine SIM-Karte zum ersten Einschalten. Und bei sowas fällt mir doch immer wieder ein: PPPPPP. (Das Original hat wohl 7 Ps, also PPPPPPP, aber ich kenne die 6P-Version). Mir fällt das leider ziemlich oft ein, gefühlt. Dafür gibts ein Photo des kleinen,

Read More

Fäulnisgase

Oder besser: Fäulnisgeruch. Mein armes Bad riecht gerade sehr krass danach. So nach stehendem Tümpel nach 2 Jahren und dann unten mal das ehemalige Laub abgeschöpft. Das hat aber weniger mit meiner Darmtätigkeit zu tun, sondern mehr mit dem Tisch, den ich aktuell vor meiner Badtür lasiere. Denn die gute Baumarkt-Lasur scheint zwar recht brauchbar

Read More

Ausgleich

Aus nicht näher spezifizierten Gründen nähert sich mein derzeitiges Projekt dem Ende. Und zeitgleich fährt ein Freund 3 Monate nach Südamerika. Nach kurzen Überlegen beschloss ich, dass das Leben einem nicht oft solche Geschenke auf den Tisch legt. Naja, was mache ich es spannend – das Ticket ist gebucht. Weihnachten in Rio, Sylvester auf einer

Read More

Nicht zu glauben

… was für ein DEPP ich manchmal bin. Ich könnte gerade in allen Farben kotzen und dann noch in Infrarot. Wie kann ein einzelner Mensch eigentlich sooooo unglaublich dämlich sein und dann noch über eine SO LANGE ZEIT hinweg. F-U-C-K. Oh, Nachtrag: Gerade letzten Satz des vorvorletzten Posts überflogen. Ich nehme mal Ultraviolett noch mit

Read More

1 2 3 114